Español English Nederlands Deutsch

Practise with this news article  Beispieltextübungen
Üben Sie indem Sie die heutigen Nachrichten schreiben!


Handel: China löst USA als wichtigsten deutschen Handelspartner ab

Handel: China löst USA als wichtigsten deutschen Handelspartner ab

Der Im- und Export zwischen Deutschland und China ist auf dem Höchststand: 2016 waren chinesische Firmen erstmals die wichtigsten Handelspartner deutscher Unternehmen.
Human Rights Watch: Israel verweigert Menschenrechtler das Arbeitsvisum

Human Rights Watch: Israel verweigert Menschenrechtler das Arbeitsvisum

Das israelische Außenministerium wirft Human Rights Watch vor, "palästinensische Propaganda" zu betreiben. Das hat Konsequenzen für einen unliebsamen Mitarbeiter.
Oscarverleihung: Schwingt keine großen Reden!

Oscarverleihung: Schwingt keine großen Reden!

Bei der Oscarverleihung wird man sie sicher wieder hören: politische Statements der Künstler. Das sollten sie sich lieber sparen. Was zählt, sind allein die Filme.
Statistisches Bundesamt: Zahl der Verkehrstoten sinkt auf neuen Tiefststand

Statistisches Bundesamt: Zahl der Verkehrstoten sinkt auf neuen Tiefststand

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 3.214 Menschen im Straßenverkehr getötet. Das höchste Risiko bestand in Sachsen-Anhalt und in Mecklenburg-Vorpommern.
St. Georg: Skandal im Sperrbezirk

St. Georg: Skandal im Sperrbezirk

In Hamburger Stadtteil St. Georg schießt ein Polizist auf einen Ghanaer. Und es deutet sich an, wie schnell auch in Deutschland Fronten wie in den USA entstehen können.
Stadtreinigung: Knöllchen für Kotbeutelwegwerfer

Stadtreinigung: Knöllchen für Kotbeutelwegwerfer

Mitarbeiter der Stadtreinigung dürfen ab 2018 Müllsünder ahnden. Weitere Themen im Newsletter "Elbvertiefung": Hass-Brief an das Miniatur Wunderland, Abschiebungen
Sarah al-Suhaimi: Eine Frau leitet den wichtigsten Handelsplatz der arabischen Welt

Sarah al-Suhaimi: Eine Frau leitet den wichtigsten Handelsplatz der arabischen Welt

Ausgerechnet im erzkonservativen Saudi-Arabien hat es eine Frau geschafft, zur Chefin der Börse von Riad aufzusteigen. Sarah al-Suhaimi könnte zum Vorbild werden.
Waffenverbotszonen: Auf der Suche nach Sicherheit

Waffenverbotszonen: Auf der Suche nach Sicherheit

In ganz Deutschland steigen die Waffenzahlen erheblich. In Sachsen will man mit Waffenverbotszonen entgegenwirken. Doch wie sinnvoll sind solche Gebiete?
Stilkolumne: In Tülle und Fülle

Stilkolumne: In Tülle und Fülle

Tüll war in kleidsameren Zeiten ein Stoff, der sich durch sein Verschwinden hervortat. Heute, in der grenzenlosen Nacktheit, verhüllt er wieder. Zumindest ein bisschen
Überwachung: Europas Exportkontrollen für digitale Waffen versagen

Überwachung: Europas Exportkontrollen für digitale Waffen versagen

Um es Diktaturen zu erschweren, Opposition zu unterdrücken, reguliert die EU die Ausfuhr von Überwachungstechnik. Doch der Export läuft, wie EU-weite Recherchen zeigen.
Waymo: Alphabet-Tochter verklagt Uber wegen Technologiediebstahls

Waymo: Alphabet-Tochter verklagt Uber wegen Technologiediebstahls

Weitergabe von Geschäftsgeheimnissen, Patentverletzungen, unfairer Wettbewerb: Waymo wirft Uber vor, Technologien für autonom fahrende Autos kopiert zu haben.
Kunsthalle Hamburg: Geduld mit dem Nichts

Kunsthalle Hamburg: Geduld mit dem Nichts

Hoffen und Bangen, Seligkeit, Folterqual und Zeitvertreib. In Hamburgs Kunsthalle erkunden 23 Gegenwartskünstler einen alltäglichen Ausnahmezustand: das Warten.
Marine Le Pen: Au revoir, Europa

Marine Le Pen: Au revoir, Europa

Raus aus der EU, dem Euro und der Nato: So sieht Marine Le Pen Frankreich, sollte sie Präsidentin werden. Es wäre die Aufkündigung der deutsch-französischen Freundschaft.
Nordrhein-Westfalen: Türkische Konsulate widersprechen Spitzelvorwürfen

Nordrhein-Westfalen: Türkische Konsulate widersprechen Spitzelvorwürfen

Wurden Schüler aufgefordert, Kritik an der Türkei bei Konsulaten zu melden? Diplomatische Vertreter verneinen. Die Vorwürfe seien eine "Entstellung" ihrer Arbeit.
Automatisierungstechnik: Ohne sie läuft in der Produktion nichts

Automatisierungstechnik: Ohne sie läuft in der Produktion nichts

In der Industrie läuft immer mehr automatisch. Ganz ohne Menschen geht es aber nicht: Für die Produktionssysteme sind Elektroniker für Automatisierungstechnik zuständig.